Anfang-Oktober-Garten

 

Bild 1: Die Rispenhortensie Hydrangea paniculata wurde erst kürzlich gepflanzt, ich bin also gespannt auf das kommende Jahr, wo sich zeigen wird, ob sie in diesem Herbst so spät blüht, weil sie solange im Topf im Gartencenter ausgeharrt hatte, oder ob es eine spät blühende Sorte ist.
Gekauft hatte ich sie als Sorte ‚Vanille-Fraise‘, habe aber bisher Zweifel, denn die Blüten laufen bisher nicht rosa an, während die grünen Blätter an den roten Stängeln rote Ränder haben – die hat > die schon vorhandene ‚Vanille-Fraise‘ nun wieder nicht, und verblüht ist die schon seit Wochen, die beginnt nämlich schon im Juli mit der Blüte.
Bild 2: Die David-Austin-Strauchrose ‚Kew Gardens‘ blüht und blüht und blüht … schon seit Juni!
Bild 3: Da ist schon vor ein paar Wochen wieder so ein geheimnisvoller gelber Kokon im Garten aufgetaucht, von dem ich nicht weiß, wer den verursacht hat.
Bild 4: Die gefüllte Ringelblume Calendula officinalis ist Nachkömmling einer gekauften Ringelblumenmischung, inzwischen im vierten Jahr.
Bild 5: Auch an der Grünen Rose Rosa viridiflora zeigen sich so spät noch neue Blütenstände.
Bild 6: Eine ziemlich grosse Dunkler Erdhummel Bombus terrestris fotografierte ich auf der Hohen Fetthenne Sedum telephium – vielleicht eine Jungkönigin für das kommende Jahr?
Bild 7: Bongo sucht den Boden unter dem Haselstrauch Corylus avellana nach heruntergefallenen Nüssen ab.
Bild 8: Die verblühten Blütenstände der Asiatischen Wildaster Aster ageratoides ‚Asran‘ bilden inzwischen auch „Puscheln“ aus, aber in den beiden Jahren, die sie schon bei mir im Garten gedeihen, habe ich noch keine Sämlinge gefunden, sondern nur durch ein gutes Staudenwachstum und Teilen der Wurzelstöcke mehr davon bekommen. Ich hätte nichts dagegen, wenn sie sich versäen würde. Je weniger sonst blüht, um so beliebter wird sie bei den noch fliegenden Insekten.
Fotos vom 3. Oktober 2017 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

7 Gedanken zu “Anfang-Oktober-Garten

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.