Mehr vom Garten

 
  1. Eine der Nachtkerzen Oenothera biennis , die im Garten unermüdlich blühen und bei jedem Wetter ihre leuchtenden Blüten offen halten – bin gespannt, wie lange noch.
  2. Verblühter Rotklee Trifolium pratense in der grossen Wiesen-Insel, früher nannte ich diese ‚Margeriten’Insel‘. Hatte ich anfangs nur eine einzige Rotklee-Pflanze auf einer der Wiesen-Inseln. sind es inzwischen mehrere im ganzen Garten geworden. Ich finde, gerade auch beim Anblick seiner verblühten Köpfchen: er hat das Zeug zur Zierpflanze.
  3. Ein Birkenpilz Leccinum scabrum zwischen Birkenblättern – nachdem sich die Birkenpilze im Garte nur so selten blicken lassen und ausserdem unter Naturschutz stehen, überlege ich, statt sie zu essen, noch eine weitere Birke zu pflanzen, damit es ihnen auch wirklich gut gehen soll, den Birkenpilzen.
  4. Die kleine, hellgelbe Sonnenblume Helianthus annuus am Rande einer anderen Wiesen-Insel, geschmückt mit Wasserperlchen auf Spinnenfäden.

Fotos vom 16. Oktober 2017 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen; zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

3 Gedanken zu “Mehr vom Garten

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.