Schon die vierte Oktoberwoche, aber immer noch Blüten

Am 23. Oktober 2017 bin ich trotz Nieselregenwetters und grauem Himmel im Garten herumgegangen, um ein paar bunte Lichtblicke unter dem grauen Himmel festzuhalten – die vierte Oktoberwoche im Garten zeigt immer noch Blüten:

Der Schopftintling ist zwar keine Blütenpflanze, aber die Entwicklung von Pilzen als lebendiges Wachstum gleicht dem Blühen der Blumen hinsichtlich der Weigerung der Natur, sich auf die spätherbstliche Erwartungshaltung mancher Menschen einzulassen. Die David-Austin-Strauchrose ‚Kew Gardens‘ ist ganz gross darin, weiterhin dem Wetter zu trotzen und mit immer neuen Knospen zu blühen, die lilafarbenen Glattblatt-Astern halten sich, mit kleinen Ermüdungserscheinungen zwar, aber immer noch wacker, während die Kleinblütigen Nachtkerzen und Ringelblumen taufrisch uns makellos aussehen. Ich mag diesen Trotz. Fotos vom 23. Oktober 2017 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Bitte zum Vergrössern und zum Lesen genauerer Bezeichnungen die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

12 Gedanken zu “Schon die vierte Oktoberwoche, aber immer noch Blüten

  1. Something strange is happening in this world. Would you believe that in my home town today it is 58 degrees Farenheit, very cool, breezy and very sunny, no clouds. The opposite with you while your flowers are still in bloom in late October. Go explain!!!

    Gefällt 1 Person

  2. Abgesehen davon, daß vieles lange blühen kann („unsere“ Malven oder Löwenmäuler bis zum Frost) habe ich dieses Jahr den Eindruck, daß vieles länger blüht, weil sich die Pflanzen durch den kühlen und nassen Sommer nicht so verausgabt haben, wie sonst. Als hätten sie Kräfte gespart. Der Schmetterlingsflieder, der im September noch nachgeblüht hat, was ich noch nie hatte, aber auch an meinem Lavendel finden sich noch und noch ein oder zwei blühende Rispen. Auch der Kandelaber-Ehrenpreis macht zwar kleinere Rispen, aber er wächst noch fröhlich weiter 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.