Blaumeisen und Schwanzmeise

An der Futterstation im Garten: auf dem ersten Bild hängen zwei Blaumeisen Cyanistes caeruleus am Knödel-Halter, und liessen sich von mir sogar fotografieren, als ich draussen in der Nähe stand. Die Blaumeisen sind in der Hinsicht toleranter als die anderen Vögel. Wenn ich mit dem Futtereimer komme, lassen sie mich inzwischen sogar noch näher heran, es mögen wohl knapp drei Meter sein. Es wird womöglich noch so weit kommen, dass sie einfach weiterfuttern, solange ich sie nicht wegschubse. Seltsamerweise mögen sie mich mit der Kamera weniger gut leiden.

Das zweite Bild mit einer Blaumeise und einer Schwanzmeise Aegithalos caudatus europaeus ist ein Foto aus dem Fenster, zwischen den Lamellen der Aussenjalousie hindurch. Die Schwanzmeisen sind extrem flink und immer gleich woanders, so dass mir jedes Bild willkommen ist, auf der man sie so erkennen kann wie hier. Beide Fotos kann man zum Vergrössern anklicken. – Fotos vom Vormittag des 13. Dezember 2017 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

8 Gedanken zu “Blaumeisen und Schwanzmeise

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.