Besuch vom Eichelhäher

 

Die Garten-Besuche vom Eichelhäher Garrulus glandarius sind seltener geworden, seit es die Eicheln aus eigener Ernte nicht mehr gibt. Heute war er wieder einmal da, um Nachlese zu halten, wo andere Vögel etwas vom Futterhaus verstreut haben mochten, und im Gebüsch sucht er auch gern herum. Beide Bilder sind durch das Fenster in den Garten hinaus fotografiert, vom 17. Dezember 2017, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die Bilder anklicken.

8 Gedanken zu “Besuch vom Eichelhäher

    • Wo soll man die Sympathiegrenzen ziehen? Mir ist der Eichelhäher oder die Elster im Garten z.B. lieber als die Nachbarskatzen, denn sie gehen nur an Nester anderer, wenn sie Hunger haben.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.