Rebhühner auf dem Feld

Rebhühner (Perdix perdix) auf einem Feld, bei Lüchow
Diese vier Vögel sind Teil einer grösseren Gruppe von Rebhühnern Perdix perdix auf einem bereiften Feld in der Morgensonne. Sie zeigen sich dort zwar schon seit Monaten immer wieder, aber bisher sind mir nie erkennbare Bilder gelungen, weil sie so scheu sind, fluchtbereit und schnell, sogar, wenn sie zunächst nur zu Fuss davonwuseln, bevor sie sich zum Auffliegen entscheiden. – Fotos vom Morgen des 9. Februar 2018 bei Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

16 Gedanken zu “Rebhühner auf dem Feld

  1. Wie lange noch? Auch sie stehen auf der „Roten Liste“. Fehlendes Lebendfutter, in Form von Insekten, sind in den ersten Wochen ihres Lebens ein wichtige Baustein zum Überleben. Leider werden es immer weniger, die wir noch beobachten können. Danke für die schönen Fotos.

    Gefällt 1 Person

    • Lieber Werner, diese Frage stelle ich mir auch oft, wenn ich sie sehe, aber sie machen mir Hoffnung, denn gerade hier sind Waschbären gut unterwegs, auch wenn sie bejagt werden, und die Gehölz- und Wegrainangebote werden immer jämmerlicher. Dennoch ist diese Gruppe hier, die ich schon mehrere Jahre beobachte, eher grösser als kleiner geworden.
      Ich setze ausserdem grosse Hoffnungen auf die Auswirkungen der grossen Nässe, die wahrscheinlich doch wieder Insekten begünstigt, weil die Ackerwirtschaft durch das Nichtbefahrenkönnen stark behindert wurde und wird.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.