Erlenzeisige – Männchen und Weibchen

Bei den Erlenzeisigen Spinus spinus sind Männchen und Weibchen gut und eindeutig voneinander zu unterscheiden, denn das Federkleid der weiblichen Erlenzeisige ist blasser, heller, zurückhaltender gefärbt und der Scheitel ist nur gestrichelt graubraun statt schwarz, wie beim auffallend gelb, olivgrün und schwarz gefärbten Männchen:

In den letzten Tagen zeigen sich die männlichen Erlenzeisige ausserdem zunehmend zum Imponieren aufgelegt, was mich bei so kleinen Vögeln sehr amüsiert, wenn sie sich so „aufmanndln“. Im Gegensatz zu den streitbaren Amselmännchen jagen sie allerdings keinen Konkurrenten davon, der Schwarm geht immer noch vor, und wenn sie genug gezeigt haben, dass sie ihren Platz behaupten können, fressen sie wieder nebeneinander.
Fotos vom 13. März 2018, durch das Fenster in den Garten gezoomt, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

15 Gedanken zu “Erlenzeisige – Männchen und Weibchen

    • Ja, aber nicht im Garten, sondern nur draussen in der Feldmark, wo sie scharenweise in den Erlen herumhüpfen und am Boden darunter.
      Ich denke, ich verdanke ihren Besuch dem Umstand, dass der Garten direkt ans Feld angrenzt und die schon herumpickenden Sperlinge, Grün- und Buchfinken die Aufmerksamkeit der Erlenzeisige auf sich zogen.
      In der Form, mit freistehenden Futterständern, hatte ich in diesem Jahr zum ersten Mal gefüttert, und hatte generell noch nie so viele Vögel im Garten, wie diesen Winter. Es muss eine glückliche Verkettung all dieser Umstände gewesen sein.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.