Vögel und Schneegestöber

Bei uns hatte sich zwar der Schneefall in Grenzen gehalten, aber nach dem schönen blauen Frühlingshimmel und Sonnenschein am Tag zuvor war auch das vom kalten Wind getriebene dünne Schneegestöber nicht nur mir zuwider, sondern auch den Vögeln sah man deutlich an, wie wenig sie begeistert waren:

 

… und wie angenehm sie es fanden, auf die Futterangebote zurückgreifen zu können. Die cleveren Stare nutzen das Futterhäuschen auch als Wetterschutzhütte. Auf einmal war auch der Kernbeisser wieder da, inmitten der so deutlich kleineren pickenden Schar aus Erlenzeisigen, Haus- und Feldsperlingen sowie Stieglitzen.
Fotos vom Morgen des 20. März 2018, durch Fenster gezoomt, im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

18 Gedanken zu “Vögel und Schneegestöber

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.