Immer wieder ein Star

Immer wieder kommen auch ein oder mehrere Star Sturnus vulgaris an die Futterstellen im Garten, und nutzen alle Angebote, sie klammern sich beispielsweise auch sehr geschickt am Futterzylinder oder am Meisenknödelkorb fest, wie hier auf den Fotos, und das mal allein, mal in Gesellschaft kleinerer Vögel, so wie mit dem Haussperling Passer domesticus auf den unteren beiden Bildern:

Gerade im Vergleich zum anspruchsvollen Verhalten der Amseln fällt mir immer wieder auf, wieviel toleranter sich die Stare gegenüber den kleineren Teilhabern am gleichen Futterspender verhalten, solange sie nicht wirklich im Weg sitzen. – Fotos vom späten Nachmittag des 30. März 2018, durchs Fenster in den Garten gezoomt, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

Advertisements

9 Gedanken zu “Immer wieder ein Star

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.