Ein Grünfink


Ein Grünfink Chloris chloris , mal allein und in Ruhe an der Kokosschale pickend. Auf mich wirken Grünfinken sehr friedfertig. Sie halten sich zwar weniger am Rande auf, wie ich es bei den Buchfinken immer wieder sehe, sondern scheinen sogar die Gesellschaft der kleinen gelblich-grünen Erlenzeisige zu suchen, vielleicht, weil sie wissen, dass es dort auch für sie etwas Leckeres gibt, aber ich habe nie Gedrängel oder Gerangel gesehen. Über die vergangenen Wintermonate hat ihre Zahl im Garten stets immer noch weiter zugenommen. Wie man sehen kann, mögen auch Grünfinken gern Sonnenblumenkerne.
Fotos vom 2. April 2018 durch das Fenster im Garten am Futterplatz gezoomt, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

11 Gedanken zu “Ein Grünfink

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.