Sumpfmeisen


Zwei Sumpfmeisen oder Nonnenmeisen Parus palustris am Futterplatz: sie waren sehr schnell darin, die Veränderung zu erkennen und auszukundschaften, und sie kamen sogar paarweise, statt immer nur einzeln. Demnach halten sich die aufmerksamen kleinen Meisen auch weiterhin hier in der Nähe auf, nicht nur im Winter. – Fotos vom 11. April 2018, durch das Fenster in den Garten gezoomt, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

12 Gedanken zu “Sumpfmeisen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.