Ein Star auf der Wiesen-Insel

Nachdem ich die winterlich blass-verfilzten alten Gräser und Stängel aus den „Wiesen-Inseln“ im ansonsten gemähten Rasen im Garten mit der Harke durchgearbeitet hatte, so dass wieder Licht, Luft und Feuchtigkeit bis auf den Boden gelangen, haben die Vögel schnell erkannt, dass es sich auch dort lohnt, nach Nahrung zu suchen, wie dieser Star :

Es sind vor allem die grösseren Vögel, wie Amseln, Elstern, Eichelhäher, Rabenkrähen und Ringeltauben, die neugierig die freigelegten Flächen erkunden. Die Sperlinge interessieren sich mehr für die Hälmchen, will mir scheinen, aber noch mehr für trockene Stellen, zum Staubbaden. – Fotos vom 17. April 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

7 Gedanken zu “Ein Star auf der Wiesen-Insel

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.