Riesen-Taubnessel (Lamium orvala) – der „Nesselkönig“

Riesen-Taubnessel Lamium orvala – wegen ihrer Grösse auch „Nesselkönig“ genannt: diese nicht wuchernde Taubnesselart kommt als Wildpflanze „südostalpin-illyrisch“ vor, also in Italien, südlicheren Teilen Österreichs, den Ländern des früheren Jugoslawiens bis zum südwestlichen Ungarn.

2018-04-28 Lüchow, Garten, 'Nesselkönig' Riesen-Taubnessel (Lamium orvala)

Auf der Suche nach insektenfreundlichen Blütenstauden bin ich im Herbst 2014 auf diese Riesentaubnessel aufmerksam geworden, habe sie bei einem Kräuterversand gekauft und in den Garten gepflanzt.

2018-04-28 Lüchow, Garten, Riesen-Taubnessel (Lamium orvala) + Gemeine Pelzbiene (Anthophora plumipes)

Im darauffolgenden Jahr schrieb ich in einem Beitrag zur zweiten Maiwoche 2015 noch:
„Wie man sieht, stimmt es: die Hummeln besuchen die großen blassrot und weiß gestreiften und gefleckten Blüten mit der ausgefransten Unterlippe ständig.“

2018-04-28 Lüchow, Garten, Riesen-Taubnessel (Lamium orvala) + Gemeine Pelzbiene (Anthophora plumipes)

Von einem solchen Hochbetrieb kann 2018 leider nicht mehr die Rede sein, obwohl der Standort im Garten sogar mehr Sonne bekommt als in den Jahren vorher: die Hummeln – hier die Gemeine Pelzbiene Anthophora plumipes – kommen selten, nicht nur zu Besuch beim Nesselkönig, auch die heimische weisse Taubnessel und der Gundermann stehen ungewöhnlich still da. Zu Beginn des Frühlings war mein Eindruck hoffnungvoller, aber ich muss mich korrigieren.
Fotos vom 28. April 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

15 Gedanken zu “Riesen-Taubnessel (Lamium orvala) – der „Nesselkönig“

    • Mein Eindruck ist, dass mit dem Bewirtschaften der Felder Anfang / Mitte April ein Bruch eingetreten ist. Als die Weidenkätzchen zu blühen begonnen haben, war noch Ruhe auf den Feldern, weil zu nass, da flogen Hummeln, Bienen und Falter wie letztes Frühjahr nicht, aber kurz nach Ostern ging die Feldarbeit hier los und plötzlich ist alles schlimmer als im vorigen Jahr.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.