„Amslerich“ beim Frühstück

Ein „Amslerich“ beim Frühstück – eine männliche Amsel bzw. Schwarzdrossel Turdus merula bei der Morgenmahlzeit:

Larven und Regenwürmer sah ich ihn bei seiner geschäftigen Suche flink aus dem Boden stochern und verspeisen. – Fotos vom Morgen des 7. Mai 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die Bilder anklicken.

7 Gedanken zu “„Amslerich“ beim Frühstück

  1. Mich wundert es immer wieder, dass sie so schnell etwas finden. Blumentöpfe sind auch bevorzugt.
    Sollte ich mal Insekten oder Würmer essen müssen, DANN….würde ich verhungern 😁😁😁
    Einen schönen Tag wünsche ich dir 👍🏻❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.