Wieder einmal die Eiche

2018-05-10 bei Lüchow unterwegs, die Eiche
Wieder einmal die Eiche nahe des Königshorster Kanals zwischen Lüchow und dem Dorf Saaße, die ich in den vergangenen Jahren schon so oft fotografierte, zuletzt nach dem Sturm „Xavier“ Anfang Oktober 2017, der sie einen Teil der Krone und des Stamms gekostet hat. – Foto vom Morgen des 10. Mai 2018 bei Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

3 Gedanken zu “Wieder einmal die Eiche

    • Er gehörte in meiner Kindheit in eine ganze Reihe von Eichen, die alle jeweils Wiesen umrandeten. Die Flurbereinigung der 70er Jahre hat nur einzelne in mitten von Feldwirtschaft übrig gelassen, die leider auch von der Landwirtschaft mit den Pflüge-Arbeiten nicht sonderlich vorsichtig behandelt werden. Richtig schöne freistehende Eichen kannst du in grösserer Zahl im nördlichen Landkreis an der Elbe sehen, wo sie ja dank des Naturpark-Status‘ auch unbedroht von Eingriffen bleiben. Kann ich für Baumliebhaber nur zu besuchen empfehlen. 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.