Weissdornblüten


Vor blauem Himmel mit weisser Wolke – der blühende Weissdorn auf dem obereb Bild wirkt wie aus dem Bilderbuch des Frühsommers, nur ein bisschen früher.
Auf dem Bild darunter lässt sich erkennen: es handelt sich um Eingriffeligen Weissdorn Crataegus monogyna, und er hat einen in diesem Jahr bei uns ausgesprochen seltenen Besuch, nämlich den eines Asiatischen Marienkäfers Harmonia axyridis.

Fotos vom 11. Mai 2018 am Wegrand bei Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

4 Gedanken zu “Weissdornblüten

  1. Weissdorn mit Marienkäferchen… schön !!!
    Wirst du die Benutzer- Bilder der Besucher so lassen oder umwandeln ?
    Bin mir da nicht ganz sicher und jetzt schließen viele Blogs.
    Ich habe deinen Link von deinem Beitrag dazu gesendet, aber keiner traut dem Ganzen.
    Auch andere haben noch gute Beiträge dazu geschrieben.
    Jedem zu schwammig, etc..Vorsicht steht an erster Stelle…..

    LG Mathilda ❤

    Gefällt 1 Person

    • Marienkäfer sind in diesem Jahr wieder etwas Besonderes geworden.

      Was die Bebutzerbilder anbetrifft, ist das nicht meine Sache. Wer sein Bild ändert, ändert es in meinem ganzen Blog, restlos, bis in den letzten Winkel im Jahr 2007, Likes und Kommentare. Wer sich löscht, nimmt alles mit, auch die Kommentare. Wer nur aus meinem Blog mit seinen Hinterlassenschaften heraus will, ohne sein Profil zu löschen, kann mich per Kontaktformular darum bitten – das ist mit zwei Handgriffen möglich.

      Datenschutz und – nutzung durch Firmen ist eine Sache, ein privat geführter Blog eine andere.

      Datenschutz beginnt für Privatpersonen immer bei sich selbst!

      Wer Dinge wie seine Bilder und Klarnamen ins Netz bringt, ist selbst für sein Handeln verantwortlich und muss darüber entscheiden und verfügen. Jemand kann Kommentare schreiben, muss aber nicht, wenn er nicht „erfasst werden“ will.

      Würde mein von mir gewähltes Bild, quasi meine Visitenkarte und Selbstdarstellung, auf einmal durch jemanden anderen auf dessen Webseite zu einem gesichtslosen Norm-Avatar verändert, wäre ich ziemlich sauer, denn wenn die Kontaktfunktionen eines Blogs – Kommentare und Likes – visuell nicht mehr dienlich sind um neue Kontakte zu erschliessen, wird die gesamte Blog-Kultur ausgetrocknet und sinnlos.

      Wer behauptet denn, dass man die Bilder über den Kopf des Besuchers hinweg verändern soll? Die zu wählenden Einstellung gemäss dem Jugendschutzgesetz habe ich schon immer gewählt, um mir die Sexbolzen herauszuhalten, aber alles andere fände ich falsch.

      Und überhaupt: wer jetzt seinen WordPress-Blog schliesst, aber weiterhin bei Facebook bleibt und WhatsApp nutzt…. @@

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.