Tom Rogerson / Brian Eno: Finding Shore

> Tom Rogerson / Brian Eno: Finding Shore (full album 2017) | YouTube

 


WordPress / Automattic hat seine Pflicht erfüllt und es spricht nichts mehr dagegen, dass alle ausschliesslich wegen nichtfinanzieller Interessen Blogs Gestaltende sich nach dem Installieren des „Cookie & Privacy Banner Widget“ und einem kleinen Zweizeiler mit Hinweisen auf die beiden Links bei Automattic wieder entspannen.
Bei mir sieht das > so aus.

Ausserdem sollte man sich dessen bewusst sein, dass es kein „wir“ gibt von Blognutzern eines Gratisblogs bei WordPress.com mit WordPress / Automattic selbst.
Man braucht deshalb die Texte zur DSGVO | GDPR nicht zu kopieren oder gar zu übersetzen, sondern nur dorthin zu verweisen, wo die Stelle, die tatsächlich sammelt und anwendet und gegebenenfalls auch weitergibt, ihre Erklärungen aufgelistet hat.

Die Mail-Adressen und ID Kennzahlen von Kommentarschreibern dienen völlig zu recht unserem eigenen Schutz vor Spam und Mobbing. Sie dürfen gemäss den WordPress-AGBs ohnehin nicht veröffentlicht werden. Das Hinterlassen von Likes, Kommentaren, Profilbildern und das Anzeigen der Gravatare unterliegt der Entscheidungsfreiheit des Seitenbesuchers: jeder entscheidet in eigener Sache über Auswahl und Anzeige von Profilbild und Gravatar, oder ob man zu den geforderten Bedingungen einen Kommentar schreiben oder ein Like setzen will.

Durch das Löschen seines Profils kann jeder seine gesamten damit verfassten Kommentare und Likes inklusive Mail und ID überall widerstandslos und rückstandsfrei verschwinden lassen. Um nur im Einzelfall etwas ungeschehen zu machen, kann ebenso gut über ein Kontaktformular darum ersucht werden: Wer lediglich als natürliche Privatperson ohne geldwerte Vorteile bloggt, braucht kein Impressum. Es wäre absurd, wegen des „Rechts auf Vergessenwerden“ anderer seine eigene Adresse öffentlich ins Netz zu stellen, nicht wahr?

So, und jetzt beruhigen wir uns mal alle wieder … (ein immer wieder passender Ausspruch von Zweitesselbst.)

9 Gedanken zu “Tom Rogerson / Brian Eno: Finding Shore

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.