Eintags-Domizil

Auch Veränderliche Krabbenspinnen Misumena vatia haben eine Vorliebe für die Blüten der Bartiris Iris barbata:

 

… auch wenn so eine Blüte meist nur als Eintags-Domizil taugt, weil sie nach einem Tag in voller Blüte schnell in sich zusammenfällt, so dass sie am nächsten Tag zur nächsten Blüte übersiedeln muss.
Bartiris bzw. Schwertlilien werden von Hummeln wegen des Nektars besucht, die aber für die kleine Krabbenspinne zu gross wären. Wegen der Hummeln warten die kleinen weissen Spinnen mit den roten Streifen auch nicht, sondern die vielen kleinen Fliegen, die es lieben, an den Blütenblättern zu saugen, sind ihre potentiellen Opfer (siehe erstes Bild).
Fotos vom 19. Mai 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die Bilder anklicken.

3 Gedanken zu “Eintags-Domizil

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.