Sumpf-Schwertlilien

Sumpf-Schwertlilien Iris pseudacorus mit Besuch von Ackerhummeln Bombus pascuorum :

… fotografiert im Garten am 24., 26. und 27. Mai 2018, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.
Die Vorfahren dieser Pflanzen standen schon in meiner Kindheit am früheren Gartenteich, und einige der Bulken wurden in einem Speiskübel über die Baustellen-Zeit gebracht, so dass ich sie eineinhalb Jahre später im Garten auspflanzen konnte. Ideal war das allerdings nicht, die Pflanzen entwickelten sich zwar, blühten und versäten sich sogar, aber blieben doch weit unter der Grösse, die sie mit feuchterem Standplatz hätten erreichen können. Weil ich aber keinen Teich habe und auch nicht anlegen möchte, habe ich ihnen im vergangenen Jahr einen neuen Speiskübel spendiert und den im Boden versenkt, mit einem kleinen Wasserabzug, damit es immer feucht genug ist, aber nicht zu sehr sumpft. Dazu habe ich Bereich aussen mit Pfefferminze umpflanzt, der es auf diese Weise z.B. bei der gerade zurückliegenden Hitze dort auch sehr guttut, so dass ich ständig ernten kann – Erdbeeren mit Wassermelone mit frischer Minze: köstlich!. Die Ackerhummeln finden den Nektar der Sumpf-Schwertlilien ebenso köstlich. Wenn man nicht gesehen hat, wie eine angeflogen kam und hineingeschlüpft ist, kann man sich manchmal nur wundern, wenn auf einmal ein vorher nicht sichtbarer pelziger Popo rückwärts herauskommt, und eine Ackerhummel davonfliegt, siehe vorletztes und letztes Foto in der Galerie.

12 Gedanken zu “Sumpf-Schwertlilien

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.