Und dann wieder Gelb

Und dann begeistert mich wieder all das vielfältige Gelb im Garten, vom zarten Elfenbeinton bis zum satten Goldgelb:

Nostalgie-Rose ‚Artemis‘ von Tantau mit Dunkler Erdhummel Bombus terrestris in einer der älteren, offenen Blüten

Seit Jahren weiterversät: Mutterkraut Tanacetum parthenium mit etwas gekräuselten und gefüllten weiss-gelben Blüten.

Echtes bzw. Tüpfel-Johanniskraut Hypericum perforatum unter purpurfarbenen Grasähren der Tauben Trespe Bromus sterilis.

In diesem Frühsommer hat sie früh zu blühen begonnen: die Nachtkerzen Oenothera biennis.

Goldgelbe Färberkamille Anthemis tinctoria vor violettem Steppensalbei Salvia nemorosa .

2018-06-07 Lüchow, Garten, Gemeine Feldschwebfliege (Eupeodes corollae) an Kleinblütiger Königskerze (Verbascum thapsus)

Gemeine Feldschwebfliege Eupeodes corollae an Kleinblütiger Königskerze Verbascum thapsus und Rapsglanzkäfer (s.u.)

2018-06-03 Lüchow, Garten, Taglilie (Hemerocallis) mit Rapsglanzkäfern (Brassicogethes aeneus)

Gelbe Taglilie Hemerocallis mit schwarzen Rapsglanzkäfern Brassicogethes aeneus – wie konnte ich die nur vergangene Woche für den NABU-„Insektensommer“ mitzuzählen vergessen?

Fotos vom 3., 5. und 7. Juni 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.