Ockergelber Blattspanner

2018-06-04 Lüchow, Garten, Ockergelber Blattspanner (Camptogramma bilineata)
Der Ockergelbe Blattspanner Camptogramma bilineata bewirkt zwar mit seiner Wellenlinien-Optik denselben verschwimmenden Effekt, wie auf dem Foto zu sehen, es haben aber die dämmerigen Lichtverhältnisse noch viel mehr zur Undeutlichkeit der Wahrnehmung beigetragen.
Der auch Wellenspanner, Brennesselspanner oder Löwenzahnspanner genannte Nachtfalter ist zwar tagsüber auch schon mal aktiv, bleibt dann aber trotzdem lieber im schattigen Vegetationsbereich verborgen und zieht ansonsten die Dämmerung vor, so dass er zwar häufig vorkommt, aber trotzdem vielfach unbemerkt bleibt.
Wäre ich nicht in den letzten Tagen vor allem abends so viel mit Gartenschlauch im Garten herumgestanden, mit dem ich etliche Falter aus dem Verborgenen aufgescheucht habe, hätte ich wohl kaum bemerkt, dass ich von dieser Art derzeit sogar recht viele Falter im Garten beherberge; kann sein, dass die Falter sich im Garten entwickelt haben, denn für nachtaktiven Raupen gibt es Ampfer, Mieren, Labkräuter, Brennnesseln, Löwenzahn und andere krautige Pflanzen. Die Falter besuchen verschiedene Blütenpflanzen, auch Gräser, und finden jetzt schon erste Wasserdostblüten.
Foto vom 4. Juni 2018, im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

Werbung

5 Gedanken zu “Ockergelber Blattspanner

  1. Hübsch, den habe ich noch nie gesehen. So leicht zitronig – im Aussehen, nicht im Geschmack nehme ich an 😉 Und dein Wasserdost blüht schon? Meiner hat zwar Knospen, aber wächst noch. Ich hoffe, nicht so hoch, wie letztes Jahr.

    Gefällt 1 Person

    • Der Wasserdost hatte eine erste, irgenwie verirrt-verwirrte Blütendolde schon Ende Mai, jetzt stehen die meisten Stängel schon mit rosigen Knospen bereit und einige sind schon in Blüte.
      Das Gelb des Ockergelben Blattspanners wirkt je nach Hintergrund tatsächlich so dunkelgelb wie eine alte Zitrone, die schon einen bräunlichen Touch hat. Wenn man im Lepiforum schaut, stellt sich aber heraus, dass die Varianz sehr gross ist.
      (Das Thema verfolgt uns anscheinend gerade.)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..