Mehr von den Zwiebelblüten

Bereits vor einer Woche hatte ich im Blog über die > Allium cepa – Verkannte Schönheit Speisezwiebel | 2018/06/16 sowie einige ihrer verschiedenen Insekten-Besucher berichtet, nämlich von verschiedenen Bienen, Käfern und Schmetterlingen. Ergänzend folgen zwei Fotos aus den Tagen danach, von weiteren Interessenten :

Die metallischgrün schimmernden Weibchen der Grünen Scheinbockkäfer Oedemera nobilis erscheinen nach den Männchen, die trotz ihrer geringen Körpergrösse wegen ihrer markanten dicken Schenkel auffallen, auf welchen Blüten sie auch immer sitzen. Auch die Weibchen haben sich gern auf den kugeligen Blütenständen der Garten- oder Speisezwiebeln Allium cepa eingefunden, um Pollen und Nektar zu suchen. Diese bieten neben vielen kleinen grünlichweissen Blüten nebeneinander ja auch einen guten Landeplatz. Muss man die eigentlich immer anwesenden Rapsglanzkäfer auch erwähnen?

Auf dem zweiten Foto wird der Zwiebelblütenstand gerade von zwei sehr verschiedenen Wespen abgesucht, ich nehme an, dass es sich bei bei aller Verschiedenheit bei beiden Arten um Grabwespen handelt, die sich als fertige Imagos von Blütennektar und Pollen ernähren, während die Larven in selbst angelegten Bodenhöhlen mit Insekten, Insektenlarven oder Spinnen je nach Art als Wirt oder Futtervorrat versorgt werden. Die beiden könnten also, falls es sich um Weibchen handelte, zur Selbstversorgung oder als Jägerinnen die Blüten besucht haben.

Inzwischen ist die erste Blütenkugel der Zwiebeln zwar mit vergilbtem Stänge umgekippt, aber die anderen blühen immer noch weiter, die Blütezeit ist wirklich sehr erfreulich ausdauernd. – Fotos vom 17. und 18. Juni 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

11 Gedanken zu “Mehr von den Zwiebelblüten

    • Danke, Klaus 🙂
      Gemütlich bei Regen zu sitzen und sich zu freuen, dass die Natur es braucht und man selbst nicht nasswerden muss – wenn man das lange nicht gehabt hat, ist das mal wieder richtig schön.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.