Gemischte Gelbe

Gemischte Gelbe – eine Art Wundertüte mit überwiegend gelben Blüten und Insekten, die darauf fliegen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bild 1 – Jakobsgreiskraut Senecio jacobaea auf einer der Wiesen-Inseln, im Hintergrund: Honiggras und Beifuss.
Bild 2 – Gemeiner Schenkelkäfer Oedemera femorata auf Gewöhnlichem Ferkelkraut Hypochaeris radicata.
Bild 3 – Kleinblütiger Pippau Crepis capillaris mit Stiftschwebfliege Sphaerophoria scripta vor Lavendel als Hintergrund.
Bild 4 – Grosser Kohlweissling Pieris brassicae hängt an Kleinblütigem Pippau Crepis capillaris
Bild 5 – Mutterkraut Tanacetum parthenium mit „ansatzweise gefüllter“ nur etwas wuscheliger Blüten und mit einer Fliege.
Bild 6 – Gewöhnlicher Gilbweiderich Lysimachia vulgaris mit sehr kleiner Wildbiene.
Bild 7 – Steinhummel Bombus lapidarius an Gewöhnlichem Hornklee Lotus corniculatus.
Bild 8 – Schwarze Königskerze Verbascum nigrum mit Wildbiene, evtl. Sandbiene, und Grossem Kohlweissling Pieris brassicae
Bild 9 – Sandbiene Andrena spec. auf Gewöhnlichem Ferkelkraut Hypochaeris radicata.

 

Fotos aus dem Garten, vom 14. bis 20. Juni 2018, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Betrachten einzelner, grösserer Fotos bitte die kleinen Bilder in der Galerie unten anklicken.

12 Gedanken zu “Gemischte Gelbe

    • Weil man sie dann einzeln und mit Namen ansehen kann. Ich werde die Hoffnung nie aufgeben, dass jemand etwas genauer hinsehen möchte.

      Aber deinem Kommentar zufolge hast du mich wohl als Betrachter via WordPress-Reader oder AMP-Ansicht auf dem Smartphone gefragt, die Ansicht habe ich mir daraufhin angesehen: da ist die Thumbnailgalerie tatsächlich sinnloserweise zur Normalgrösse mutiert, und die Bilder unten sind nur einzeln aufrufbar (immerhin), statt fortlaufend anzusehen.

      Ich habe es an anderer Stelle schon einmal ähnlich geschrieben:
      Als ich meinen Blog zu gestalten begonnen habe, hatten wir das Jahr 2010. Es gab nur eine Ansicht und das blieb über die nächsten Jahre unverändert. Man hat seinem versucht, ein Design zu geben und eine gewisse individuelle und sinnvolle Gestaltung, die beide mit dem WordPress-Reader und AMP verloren gehen.
      Bis vor kurzem war die Diaschau verlässlicher Weise die grössere Ansicht und die Galerie stellte ein Angebot zum Vergrössern und einzelnen Betrachten sowie dem Lesen von auskunftgebenden Bildunterschriften dar (wenn es einem die Zeit wert ist), und so verhält es sich mit der Gestaltung von bisher 5’098 Beiträgen, die alle im Web aufrufbar sind.
      So wird das hier in meinem Blog auch bleiben: die beste und einzig vollständige Seitenansicht ist die am PC oder Tablet, und das sollte den Benutzern bewusst sein, ich werde an der Gestaltung sicher nichts für die verstümmelte und verschiedener Funktionen entkleidete Mobilansicht ändern.
      Wenn etwas in den Schnellansichten irritiert, findet sich die Erklärung immer in der Vollansicht.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.