„Vogelfutter-Sonnenblume“

Eine „Vogelfutter-Sonnenblume“ als Dankeschön der Vögel:

Am Futterplatz haben verschiedene, aus dem Vogelfutter heruntergefallene Kerne und Körner gekeimt, die von den unten pickenden Vögeln nicht gefressen worden sind, wie diese Gewöhnliche Sonnenblume Helianthus annuus .

Das obere Bild ist vom 2. Juli 2018, das untere von derselben Blüte, die ihren Kopf mit bereits reifenden Kernen gesenkt hat, stammt von heute Mittag, 15. Jui 2018, im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

Werbung

6 Gedanken zu “„Vogelfutter-Sonnenblume“

  1. Bei mir sieht es auch so aus, gerade um das Futterhaus herum, da ist ein ganzes Sonnenblumenfeld entstanden, das sehr schön aussieht…Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, die dort zu säen und freue mich, dass es die Vögel für mich getan haben 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..