Kleiner Klappertopf

Ein Kleiner Klappertopf Rhinanthus minor , ein einjähriges Sommerwurzgewächs, Halbschmarotzer an Wurzeln benachbarter Pflanzen, bevorzugt an Gräsern, mit Blütezeit im Juni und Juli, auf einer der Wieseninseln im Garten.
Auf der Webseite des BUND zum Thema Blumenwiesen fand ich Klappertopf als nützlichen Schmarotzer bezeichnet, weil er durch diese Eigenschaft als Regulator und Bestandsbildner geeignet sei, um artenarme Grasflächen in artenreiche Wildblumenwiesen zurückzuführen.

In meiner Schulzeit standen die Klappertöpfe an so manchem Feldwegsaum in grosser Zahl, inzwischen kenne ich nur noch wenige Stellen, wo ich sie so finde. Von so einer Stelle hatte ich mir vor inzwischen zwei Jahren ein paar Samen vom Kleinen Klappertopf Rhinanthus minor mitgenommen und auf einer als Halbtrockenrasen geeigneten Wieseninsel ausgestreut.
Auf meinen beiden Fotos ist die bisher einzige Nachkommen-Pflanze diesen Sommers zu sehen, aber ich sah sie schon von Hummeln freundlich begrüsst und hoffe auf weitere.

Fotos vom 2. Juli (unten) und 17. Juli (oben) 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

14 Gedanken zu “Kleiner Klappertopf

      • Mehr Klappertöpfe für alle!
        Bitteschön 😀 :

        Das Kraut wächst überall da arweise wo viele Ameisen sind – die braucht es dazu. Ob nun jeder Gartenbesitzer auch die Ameisen dazu will weiß ich nicht; aber die sind dann ja andererseits auch in der Wiese und nicht im Haus. 🙂

        Gefällt 1 Person

        • Das muss ja ein schönes Geschepper sein, bei solch üppiger Klappertopferei!
          Ameisen sind hier reichlich vorhanden, die fragen nicht, ob man sie will, die sind da. Sandiger, trockener Boden = Ameisenparadies. Dann kann es ja losgehen, sollen sie sich doch mal nützlich machen, statt immer nur Blattläuse zu hätscheln.

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.