Helle und Dunkle Erdhummeln, Kuckuckshummeln und eine Bunte Hummel, an Kratzdistelblüten

Die Blüten der Gewöhnlichen Kratzdistel Cirsium vulgare zieht besonders verschiedene Hummelarten an. Manche Arten machen es einem schwerer als andere, nicht nur, weil die Männchen bunter sind als die Weibchen, sondern auch, weil es Unterarten gibt, die manche Seiten zur Hummelbestimmung erwähnen oder zeigen, andere nicht.

Die Helle Erdhummel Bombus lucorum ist so ein Beispiel, denn eigentlich gehören zum Bombus lucorum-Komplex drei, manchmal auch als eigenständige Arten behandelte Unterarten; eine davon ist hier zu sehen: Bombus cryptarum, mit zwei gleichen, entweder beige-gelblichen (wie hier) oder goldgelben Streifen unterwegs sind.

Diese Helle Erdhummel mit dem „Doppleringel“ über dem weissen Hinterteil müsste ein Männchen sein, und dahinter sieht man den Oberkörper einer Dunklen Erdhummel Bombus terrestris. Auf dem nächsten Foto sieht man ihn noch einmal grösser, den Bombus cryptarum-Drohn, den Kopf in der Distelblüte vergraben:

Die Hummel auf dem Foto darunter hat einen gelblichen Streifen weniger, nämlich nur den oberen, was bedeutet, dass es sich entweder um eine Böhmische bzw. Umherstreifende Kuckuckshummel Bombus bohemicus handeln kann, oder um eine Keusche Kuckuckshummel Bombus vestalis. Der Streifen kann bei beiden auch dunkler bzw. gelber ausfallen:

Die Böhmische Kuckuckshummel überlässt ihre Brutaufzucht den Angehörigen des Helle-Erdhummel-Bombus lucorum-Komplexes. Weil man vermutet, dass die sehr ähnliche Keusche Kuckuckshummel nicht nur bei der Dunklen, sondern auch der Hellen Erdhummel den Kuckuck macht, bleibe ich unentschlossen. Die Bilder im Web sind zum Verrücktwerden uneins. Ich beziehe mich mit meiner Präferenz für Bombus bohemicus vor allem auf den > Steckbrief der Seite wildbienen.de

2018-07-29 LüchowSss Garten Gewöhnliche Kratzdistel (Cirsium vulgare) + Felsen-Kuckuckshummel (Bombus rupestris) + Helle Erdhummel (Bombus lucorum)

Eine weitere Kuckuckshummel sitzt auf dem Foto über diesen Zeilen im Vordergrund, vor der Hellen Erdhummel, kleiner als diese und nicht an ihrem Nest interessiert: die Felsen-Kuckuckshummel Bombus rupestris lässt ihren Nachwuchs bevorzugt in Steinhummel-Nestern aufziehen. Bei der Abgebildeten handelt es sich um das etwas insgesamt buntere Männchen der Art, die Weibchen wären dafür intensiver schwarz und rot, wie man auf den folgenden Foto sehen kann:

2018-08-01 Lüchow, Garten, Gewöhnliche Kratzdistel (Cirsium vulgare) + Helle Erdhummel (Bombus lucorum) + weibliche Felsen-Kuckuckshummel (Bombus rupestris)

Auch wenn man zunächst meint eine besonders schöne Steinhummel Bombus lapidarius-Königin handeln könnte – so ist das wohl auch vorgesehen. Das letzte Foto zeigt nicht etwa wieder das Männchen der Felsen-Kuckuckshummel Bombus rupestris, sondern die kleinere Bunte Hummel Bombus sylvarum oder auch irreführend Waldhummel genannt, obwohl sie auf Wiesen und Brachen, an Böschungen, auf Weiden, in Gärten oder Parks angetroffen wird:

2018-07-29 Lüchow, Garten, Gewöhnliche Kratzdistel (Cirsium vulgare) + Bunte oder Wald-Hummel (Bombus sylvarum)

Sie ist auch nicht die erste ihrer Art, die ich im Garten beobachten konnte, in einem Beitrag vom 19. Juli 2018 sind weitere Bilder zu sehen > hier . Die meisten der Fotos sind vom 29. Juli 2018, nur das vorletzte Foto, mit dem samtigen Weibchen von Bombus rupestris, ist als einziges vom 1. August 2018. Alle Bilder sind von blühenden Gewöhnlichen Kratzdisteln im Garten aufgenommen, Lüchow im Wendland, Niedersachsen .

2 Gedanken zu “Helle und Dunkle Erdhummeln, Kuckuckshummeln und eine Bunte Hummel, an Kratzdistelblüten

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.