Sumpfmeise auf dem Trockenen

Eine Sumpfmeise Parus palustris an der schon wieder fast leeren Vogeltränke am Rande der Wiesen-Insel:

Sie ist vor etwa zwei Wochen wieder als ständiger Gast an Wasser- und Futterquellen im Garten aufgetaucht, nachdem ich sie in den Sommerwochen zuvor nicht bemerkt hatte: die Sumpfmeise Parus palustris war auch von Herbst 2017 bis zum vergangenen Frühling täglich um mich herum, beobachtete und kommentierte mein Tun an Vogelhäuschen und Wasserstellen mit ihren kurzen Rufen.
Auf dem Bild sieht man die Sumpfmeise auf dem Rand der eisernen Vogeltränke vor den trockenen Gräsern einer der Wiesen-Inseln, gerade nur mit etwas Gelb dazwischen, vom Kleinblütigem Pippau Crepis cappilaris , der unermüdlich täglich mit neuen Blüten der Trockenheit trotzt.
Gleich nach der Aufnahme dieses Fotos habe ich die beinahe leere Vogeltränke aufgefüllt und weil sie im Erkennen meiner Versorgungen noch schneller ist, als die anderen Meisen, kam sie unmittelbar hinter mir geflogen, kaum dass ich mich mit meinem Eimer zum Gehen wandte, und wie immer mit Stimmmeldung, was zur etwas rührseligen Interpretation eines Dankeschöns verleitet. Wer wohl hier wen „zähmt“?
Bis auf die Besuche an den Wasserstellen hält sich die Sumpfmeise aber weniger gern im offenen Garten auf, sondern lieber in den Zweigen der umgebenden Sträucher, von denen aus sie auch tiefer herunterfliegt, um in den Stauden kleine Insekten zu jagen, wie zum Beispiel auf den Blüten der Riesen-Goldruten unterhalb des Schmetterlingsflieders, leider unfotografiert, denn dabei erwische ich den huschenden Vogel einfach nicht, obwohl sich das sogar genau vor meinem Fenster abspielt.
Das Foto ist jedenfalls vom Vormittag des 10. August 2018, im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

2 Gedanken zu “Sumpfmeise auf dem Trockenen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.