Zwischendurch mal ein Blick in den Garten: Sumpfmeise und Kleiber kommen wieder regelmässig …

Nach den Beiträgen mit Fotos von meinem kurzen, aber begeisterten Besuch rund um Schloss Schwerin > hier lege ich vor der Foto-Weitereise Richtung Ostsee einen Zwischenstopp zuhause im Garten in Lüchow ein, nicht dass ich mit dem Garten-August in den November gerate! Diese sind am Montag nach dem Reisewochenende im Garten aufgenommen:

Nachdem über viele Wochen der Garten hauptsächlich den Spatzen und Grünfinken gehört hatte, sind im August Sumpfmeisen Poecile palustris und Kleiber Sitta europaea, aber auch Blau- und Kohlmeisen wieder aufgetaucht. Seitdem bleiben sie keinen Tag fern, sondern kommen jeden Tag an die Futter- und Wasserstellen. Auf dem Kleiber-Foto ist hinter dem Futterhäuschen auch eine Blaumeise Cyanistes caeruleus zu finden.

2018-08-20 Lüchow, Garten, Vögel - Kleiber (Sitta europaea) + Blaumeise (Cyanistes caeruleus) am Futterhaus

Nachdem es in diesem Sommer nach wie vor zu wenig geeignete Beuteinsekten für diese Vögel ausserhalb des Gartens zu finden gibt, kann ich sie täglich beobachten, wie sie sich Sonnnenblumenkerne aus dem Häuschen oder den verblühten Sonnenblumen holen. Nebenbei sehe ich sie auch die Zweige absuchen, in denen sie sitzen, oder andere Vegetation, aber das scheint selbst in meinem giftfreien Garten gerade nur für etwas Beikost zu reichen.

Fotos vom 20. August 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..