Sumpfmeise

Kleine, flinke Sumpfmeise Parus palustris an einer Kokosschale mit losem Futter beim Weinspalier:

Wie bereits erwähnt, kommen die Sumpfmeisen oder Nonnenmeisen lieber allein, und bevorzugen die Kokosschale oder das Futterhäuschen. Die kleinen Vögel bewegen sich blitzschnell, aber turnen offenbar nicht gern herum.

Foto vom 12. November 2018, im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Ein Gedanke zu “Sumpfmeise

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.