Drei Meisen am roten Blechhaus

Drei Meisen am roten Blechhaus, einem Silo für loses Vogelfutter, das wegen der Plexiglasscheiben auch kleine Saaten enthalten kann, und zwar je eine Kohl-, Blau- und Sumpfmeise :

2018-11-21 LüchowSss Garten Vögel (16) Kohlmeise am roten Blechhäuschen
2018-11-21 LüchowSss Garten Vögel (15) Blaumeise am Blechhäuschen + Sumpfmeise

Auf dem ersten Bild turnt gerade eine Kohlmeise Parus major über den Nachtkerzenstängel an das Futter heran, auf dem Foto darunter hat sich eine Blaumeise Cyanistes caeruleus zum Aufmeisseln eines Sonnenblumenkerns rückwärts eingeparkt, um ihren Platz am Büffet nicht verlassen zu müssen, während im Hintergrund eine Sumpfmeise Parus palustris abwartet, denn sie bevorzugt stets einen Platz für sich ganz allein.

Fotos vom 21. November 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

13 Gedanken zu “Drei Meisen am roten Blechhaus

  1. Nun kenne ich auch noch die Sumpfmeise, schön!
    Ich hoffe, dass ich in diesem Jahr einmal die hiesige Tannenmeise erwische, sie iist extrem scheu, sobald sie eine Bewegung bemerkt, selbst hinter dem Fenster, ist sie auch schon weg.

    Gefällt 1 Person

    • Ja, das war genial mit anzusehen, wie sie herumprobierte, bis sie den Po an der Wand hatte. Die Landestreben sind wirklich knapp bemessen und zum Sitzen bleiben gar nicht einladend, daraum gehen auch nur Meisen an dieses Futtersilo.

      Gefällt 1 Person

    • Das Blechhäuschen stammt aus einem Restpostenmarkt, Jawoll. Falls du es trotzdem irgendwo siehst, würde ich es schon empfehlen (kostete nur knappe 4 €) . Ausser ab und zu auf dem glatten Dach (aus Zweigen darüber) bleibt kein Kot daran hängen, und weil darauf kein Vogel sitzen kann und will, beschmutzen sich nicht und ich kann das Dach bei jedem Auffüllen vorher säubern.
      Alle anderen Teile sind auch nach einigen Wochen noch sauber, und innen kann nichts hineingeraten. Es hat keine Schwachstellen, was Sauberkeit, Trockenbleiben des Inhalts und Handhabung angeht.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.