Kohlmeisen

Kohlmeisen Parus major sind zur Zeit, neben den Sperlingen, wohl die zweithäufigste Art im Garten :

2018-11-21 Lüchow, Garten, Vögel, weiblicher Haussperling (Passer domesticus) + Kohlmeise (Parus major) an Kokosschale

Von einzelnen Spatzen lassen sie sich nicht einschüchtern, der Grössenunterschied ist auch nur gering. Auf dem zweiten Bild sieht man wieder einmal eine Kohlmeise beim Aufmeisseln eines zwischen den Füssen gehaltenen Sonnenblumenkerns:

Um einen für den kleinen Schnabel riesig erscheinenden Erdnusskern zu verspeisen, wird die Kohlmeise erheblich mehr Zeit brauchen und ihn vielleicht auch in einer Holzspalte einklemmen. Die Vögel haben ihre Lieblingsbäume und -Sträucher.

Fotos vom 21. November 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Ein Gedanke zu “Kohlmeisen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.