Kaum ist das Eis …

Kaum ist das dicke Eis entfernt und durch frisches Wasser ersetzt, geht es schon wieder los:

 

Spatzenplantscherei heute Mittag in einer der gusseisernen Vogeltränken im Garten, eine Gruppe von Haussperlingen Passer domesticus hat den Wechsel sofort erkannt und genutzt. Obwohl unsereiner vier Grad plus nicht als Badewetter empfindet, sondern nur meint, die Vögel hätten wahrscheinlich Durst, hopsten sie überall sofort ins Wasser und pritschelten munter herum, kaum dass die Schalen neu aufgefüllt waren. – Fotos vom 29. November 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen – zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

19 Gedanken zu “Kaum ist das Eis …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.