Aus der Ferne ein Silberreiher

Aus der Ferne war der weiss leuchtende Silberreiher Ardea alba schon weithin zu sehen, der oberhalb des Königshorster Kanals auf einem grünen Feldweg hin und her wanderte und auch mal still sass. Natürlich fotografierte ich während der behutsamen Annäherung. Bongo kennt das schon, weiss, dass ich leise sein will und setzt sich auch von allein:

2018-12-03 bei Lüchow, vormittags Bongo (2) mit Silberreiher (Ardea alba)2018-12-03 bei Lüchow, vormittags Bongo (3) mit Silberreiher (Ardea alba)2018-12-03 bei Lüchow, vormittags Silberreiher (Ardea alba) (9)

Er setzt seine Erfahrungen selbstständig um und erstaunt mich damit immer wieder. Er hält das auch ohne Ermahnungen durch und hechelt nicht einmal vor Anspannung. Natürlich habe ich auf diese Weise vom Silberreiher in aller Ruhe noch mehr Bilder bekommen, aber die zeige ich in einem Artikel für sich, denn dieser hier gilt Bongo, der mir manchmal mit seinem herdenschutzhundigen Hang zur Selbstbestimmung nach Einsicht statt blossem Gehorsam auch gehörig auf die Nerven gehen kann, aber als Begleiter in solchen Situationen ist er der beste und disziplinierteste Hund, den ich kenne.

Fotos vom Vormittag des 3. Dezember 2018, am Königshorster Kanal bei Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

12 Gedanken zu “Aus der Ferne ein Silberreiher

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.