Gestern im Garten

Im Gegensatz zu heute war es gestern und vorgestern warm bei uns, so dass die drei folgenden Bildern eine gute Essenz des ganz besonderen Gartenerlebnisses vom 3. und 4. Dezember darstellen können, weil es nämlich so mild war, dass der Olivenbaum auf seinem Rollbrett noch einmal für zwei Tage aus der Garage ins Freie hinaus durfte (Bild 1), die Ringelblumen nach den vorhergegangenen Frösten immer noch weiter blühen (Bild 2), und weil mir vom Strassenrand besondere, von anderen Gartenbesitzern dort ausgesetzte Findeldinge zugewunken haben, die ich einfach adoptieren musste (Bild 3). Dieses Nichtsuchen und Trotzdemfinden liebe ich ganz besonders.

2018-12-04 LüchowSss Garten (3) Olivenbaum - Der Olivenbaum durfte auf seinem Rollbrett am 3. und 4. Dezember noch einmal aus der Garage ins Freie hinaus.

Der Olivenbaum, der in seiner geschützten Ecke ein Sonnenbad nimmt, steht seit gestern Abend schon wieder auf seinem frostfreien Platz in der Garage, weil die Wetterprognose zwar noch im Plusbereich war, aber mein Gefühl zu recht schon warnte, denn wider offizellen Erwartens bescherte uns die vergangene Nacht drei Minusgrade und bis heute Mittag immer noch anhalten Rauhreif.

2018-12-04 LüchowSss Garten (4) Ringelblumen - Auch nach den Frösten immer noch trotzig blühende Ringelblumen.

Die auch nach den Frösten immer noch trotzig blühenden Ringelblumen tragen heute darum schon wieder steife weisse Spitzenumrandungen, stehen aber ansonsten noch aufrecht.

2018-12-04 LüchowSss Garten (2) Findel-Schmetterlingsflieder + Findlingsstein - Der am Wegrand von seinem Ex-besitzer entsorgte und von mir gefundene und adoptierte Schmetterlingsflieder mit ebensolchem Feldgestein.

Die Findel-Buddleja lag inmitten eines Haufens abgesägter Äste und ausgerissenen Strauchwerks in der Feldmark; sie müsste ähnlichen Alters sein wie mein grosser, seit sieben oder acht Jahre im Garten gedeihender Schmetterlingsflieder vor dem Fenster. Jemand hat wahrscheinlich den Busch mit der Frontladerschaufel vom Traktor ausgerissen – zum Wiedereinpflanzen ein Glück, denn so blieben mehre dicke „Stamm“-Ansätze mit Zweigen und einige Hauptwurzelstücke in einer gute Länge erhalten, in denen auch nach einigen Tagen des Herumliegens noch genug Lebenskraft stecken wird. Nach dem Pflanzen mit einigen Eimern Wasser bedacht, reckten sich zumindest schon am nächsten Tag wieder die Blättchen. Ebenfalls vom illegalen Gartenabfallhaufen: der grosse Granitstein, sogar mit einem rechten Winkel und gerader Kante, als sei er einst als Eckstein für ein Gebäude bearbeitet worden. Zu schwer, um ihn in ein Auto oder auch nur auf einen Anhänger zu heben, brachte ihn ein skurriler Akt mit Auto, offener Heckklappe und Sackkarre über den Feldweg nachhause. Da liegt er bis auf Weiteres, hält dem Schmetterlingsflieder den Wurzelbereich warm und feucht und nächstes Jahr sehen wir weiter …

Die Fotos sind vom 4. Dezember 2018 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Die drei kleinen Bilder in der Galerie kann man durch Anklicken vergrössern.

23 Gedanken zu “Gestern im Garten

  1. Mein Olivenbäumchen hat schon zwei Winter geschützt unter der Terrassenüberdachung gut überlebt. Aber bei uns gibt es ja meist nicht so harten und anhaltenden Frost – und außerdem sind wohl nicht alle Sorten gleichermaßen Frost unempfindlich.

    Gefällt 1 Person

    • Leider weiss ich nicht, mit welcher Sorte ich es zu tun habe, darum gehe ich lieber auf Nummer Sicher, aber es ist auch kein grosser Akt, ihn ab und zu an milden Tagen herauszurollen, ihn draussen zu giessen und ihn Licht tanken zu lassen.

      Gefällt mir

  2. Was du so findest, nein, was dich findet – du wirst reich beschenkt würde ich sagen 🙂 Bei uns war es auch ne Nuance kälter, als angekündigt. Auf dem Rasen sah ich Frost, den es eigentlich nicht geben sollte. Tschä…zum Glück ist der Balkon noch warm genug.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.