Raubwürger Lanius excubitor

Heute Morgen traf ich bei meinem Spaziergang mit Bongo auf dem Wipfel eines Bergahorns in der Feldmark bei Lüchow einen Raubwürger Lanius excubitor an, der sich die Morgensonne auf den feuchten Bauch scheinen liess:

2018-12-20 LüchowSss Raubwürger (Lanius excubitor) (1)

Der amselgrosse grau, weiss und schwarze Vogel mit dem langen Schwanz fühlte sich gestört und flog im Bogen auf einen Stapel grün zugedeckter Rundballen, wo er sich noch einmal schön von dreiviertel-hinten zeigte:

2018-12-20 LüchowSss Raubwürger (Lanius excubitor) (5)

Nachdem ich ihn hier unterm Jahr nicht gesehen habe, vermute ich, dass es einer der Gäste aus dem hohen Norden ist, denn ansonsten sind es in Mitteleuropa im Grossen und Ganzen reviertreue Jahresvögel, im Winter wegen der vorwiegend auf Mäuse, ergänzt durch Kleinvögel, Beeren und eventuell Aas ausgerichteten Ernährung mit einem noch grösseren Raumbedarf als im Sommer, wenn zusätzlich Insekten oder auch mal Amphibien gefunden werden können.
Fotos vom Morgen des 20. Dezembers 2018 in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

6 Gedanken zu “Raubwürger Lanius excubitor

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.