Grünfinken Chloris chloris im Garten

Solange es frostfrei war, sah ich die Grünfinken meist nur in den Zweigen der Bäume im und um den Garten sitzen, aber heute, am zweiten Frosttag in Folge, bringt sie augenscheinlich der Hunger wieder zum Futterplatz:

Gerade eben waren es, auch wenn hier nur höchstens drei auf ein und demselben Foto zu sehen sind, fünf Grünfinken. Weil die Aussenjalousie vor dem Fenster mir zwar unbemerktes Fotografieren ermöglicht, aber begrenzt, was ein Bild ergibt, muss ich mich hier mit dem ergänzenden Notieren in Worten begnügen. Vor zwei Wochen, bei der Stunde der Gartenvögel, hatte sich immerhin drei Grünfinken im Garten blicken lassen.

Fotos vom Mittag des 19. Januar 2019, durchs Fenster in den Garten gezoomt, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

6 Gedanken zu “Grünfinken Chloris chloris im Garten

    • Solange es keinen Frost gab, haben sie uns wohl nicht gebraucht, sie sind ja nicht nur Körnerfresser, sondern auch ganz besonders gern „Pflänzchenzupfer“, und die milden Temperaturen hatten wohl einiges zu bieten.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.