Nachserviert

Zum vorhergegangenen Beitrag > Ein Eierbecher aus Haldensleben – Übung Nr. 10 habe ich hier der Vollständigkeit halber die erwähnte kleine Servierplatte aus Steingut hinzugefügt, deren Dekor eine umfangreichere Version von den kleinen Blümchen auf dem Eierbecher darstellt:

2019-01-26 Servierplatte VVB Haldensleben um 1948/49

Sie misst ca. 12 x 24 cm und wurde, wie der oben erwähnte, von mir gestern gezeichnete und gezeigte Eierbecher, um 1948 im ehemaligen Zierkeramikwerk VVB Haldensleben gefertigt.
Die kleine Platte ist also inzwischen in meiner Familie 70 Jahre alt geworden und kam davon, solange meine Eltern lebten, 55 Jahre lang täglich zwei- bis dreimal, nämlich zum Frühstück, Kaffee und zum Abendessen auf den Tisch.
Zum Keramikwerk in Haldensleben und der braunen Stempel-Markierung auf der Unterseite hatte ich im o.g. Artikel schon geschrieben. Man kann das Bild zum Vergrössern anklicken.

3 Gedanken zu “Nachserviert

  1. Wir waren gestern bei Ikea. Ich glaube, man muss kein Prophet sein, um vorherzusagen, das all die dort massenhaft gekauften Küchenutensilien nicht so lange halten und in Ehren gehalten werden werden wie diese hübsche Platte.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.