Salbei – Übung Nr. 18

Als ich gestern mit meiner Gartenschere unterwegs war, um an Sträuchern und Bäumen herumzuschnippeln, kam auch der sich dahinschlängelnde Salbei dazwischen, anschliessend in die Vase und heute als meine 18. Zeichenübung auf den Skizzenblock:

2019-02-06 Zeichenübung Nr. 18 Salbei in Vase (1) Original Blei- und Buntstiftzeichnung auf Papier

Salbeizweige in Vase – Blei- und Buntstifte auf Papier, Übung Nr. 18

Stark verholzt und in Kurven haben sich die Triebe des Salbeis Salvia officinalis über das Beet gewunden, Findepflanzen aus dem Winter 2017. Das war etwa um dieselbe Zeit wie jetzt, als ich sie auf einem Gartenabfallhaufen in der Nachbarschaft entdeckt und mitgenommen habe. Solange der Boden noch zu kalt war, habe ich die verholzten Äste in Wasser gestellt, ein paar Tage später kamen die einzelnen Zweige dann an einer geschützten Stelle in den Boden und haben tatsächlich gewurzelt. Sicherheitshalber hatte ich sie bisher noch nie stark zurückgeschnitten, immer nur einzelne Blätter geerntet, aber gestern waren sie mal dran und so kamen einige Zweige in die Vase.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.