Selten zu sehen bei uns: ein Raubwürger (Lanius excubitor)

Eigentlich konnte ich in der Situation gegen denn gestrigen hellgrauen Himmel nur an seiner langschwänzigen Silhouette erkennen, dass es sich um diese eher selten gesehene Art handeln musste, die da oben auf einem eher niedrigen Baumwipfel sass und über das offene Fels schaute, und fotografierte hoffnungsvoll.

2019-02-07 LüchowSss unterwegs (6) Raubwürger (Lanius excubitor)

Erst zuhause, beim Betrachten des aufgehellten Bildes gab sich der Maskierte mir als >Raubwürger Lanius excubitor, auch Grauwürger genannt, zu erkennen: sie sind selten bei uns zu sehen, darum gilt mir auch dieses grisselige, undeutliche Foto von einer Begegnung genug für eine Notiz im Blog.
Zuletzt hatte ich im Dezember einen – vielleicht denselben? – Raubwürger ungefähr 500 m von dieser Stelle entfernt fotografiert, genauer gesagt, am Morgen des 20. Dezembers 2018 in der Feldmark bei Lüchow im Wendland. Da waren die Fotos recht gut geworden, wer ihn also „in schön“ sehen möchte, bitte den > Link anklicken.
Eine andere, ebenfalls mit Fotos belegte Begegnung hatte ich davor nur im März 2013, wo ich einen Vertreter dieser Art, ähnlich verschwommen wie diesmal, aber immerhin mit einer Maus im Schnabel, erwischt hatte > hier zu sehen.
Im 2013er-Beitrag ist unterhalb des zum Vergrössern angeklickten Fotos eine Karte mit dem damaligen Standort verlinkt zu finden, weil ich den Standort Uta zeigen wollte, die immerhin in der Nähe lebt. Nachdem ich die Karte nun einmal eingefügt habe, will ich sie auch für Vergleiche weiterverwenden, darum sind nun der zweiten Version derselben Karte die jüngeren beiden Raubwürger-Punkte hinzugefügt, und diese Punkte liegen sehr nah beieinander:

2013-03-27 bis 2019-02-07 drei Aufnahmeorte Raubwürger Lanius excubitor

Die Karte zum Vergrössern bitte anklicken. Ich freue mich nicht nur über die Beobachtung des Vogels, sondern auch, weil meine Blognotizen mit Fotos, die man nach anderen Gesichtspunkten nicht zeigen würde, sich hier als sinnvoll beweisen können. Eines haben die drei Beobachtungen gemeinsam: die kalte Jahreszeit. Ob es ein Pärchen gibt, das auch während des laufenden Jahres hier brütet, lässt sich nur hoffen, nicht daraus ableiten, es können ebensogut jedesmal Wintergäste sein, denn die nördlichsten Populationen des Raubwürgers sind Zugvögel. – Dieses Raubwürger-Foto ist vom Vormittag des 7. Februar 2019, bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Werbeanzeigen

13 Gedanken zu “Selten zu sehen bei uns: ein Raubwürger (Lanius excubitor)

    • Den Namen könnte man sich mit Klaus Kinski verfilmt vorstellen, in Edgar Wallace-gemässem Schwarzweiss.
      Darauf hoffe ich sehr, ihn auch noch in den wärmeren Monaten zu sehen; es wäre praktischer, würde er zwischen den Blättern heraus lärmen, wie andere, aber es ist ein ziemlich leiser Vogel.

      Gefällt 1 Person

  1. Eine sehr schöne Beobachtung und das mitten im Winter ( wenn man das so nennen kann, was wir haben). Es ist schon recht schwierig ihn im Sommer zu erwischen, denn sein Vorkommen ist doch nicht so häufig.

    Gefällt 2 Personen

    • Wobei ich es sehr erfreulich fand, durch das neuerliche Nachlesen zu erfahren, dass 2017 die Meldungen insgesamt günstiger waren als noch 2013. Wie es nach dem vergangenen Dürresommer für die Raubwürger aussehen wird, bleibt spannend, denn bei uns fand ich alles, was ihm Nahrung bedeuten könnte, extrem dezimiert.

      Gefällt 2 Personen

  2. Toll! Ich beneide dich. Raubwürger kenne ich nur von Bildern. Dann hast du ja gute Chancen auf weitere Beobachtungen! Das mit der Karte ist eine schöne Idee und sicherlich auch eine gute Informationsquelle. Es wäre wirklich interessant zu wissen, ob es Gäste oder heimische Vögel sind.

    Gefällt 1 Person

    • Man kann sie um diese Jahreszeit auch besser sehen, ganz gleich ob Zug- oder Standvögel, aber ich denke auch, dass hier im nordöstlichen Niedersachsen skandinavische Gäste möglich sind.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.