Erste Phalaenopsis-Blüte

Warum sie sich wohl ausgerechnet am Abend geöffnet hat, die erste Blüte an einer der schon wochenlang in Knospen stehenden Schmetterlings-Orchideen? Weil ich jedes Jahr fotografiere, wenn sie zu blühen beginnt, also ein Abendbild:

2019-02-10 LüchowSss zuhause Orchideenblüte

Warum ich sie jedes Jahr fotografiere? Weil es mich so freut, dass sie schon seit dem Einzug in dieses Haus vor neun Jahren durchhält bei mir, denn von Rosen im Garten und Orchideen im Zimmer hatte ich früher die Idee, dass diese sensible Prinzesschen seien, mit denen ich wahrscheinlich nicht Freund werde. Beide haben mich vom Gegenteil überzeugt, es müssen nur die passenden Sorten sein. Schmetterlings-Orchideen Phalaenopsis und ich kommen gut miteinander aus, zehn Jahre lang hatte ich, glaube ich, noch keine Zimmerpflanze …

…was heisst überhaupt „Zimmerpflanze“! Sie verbringt ja die gesamte warme Jahreszeit draussen auf der Terrasse, halbschattig, halbvergessen und offenbar sehr zufrieden damit, denn wenn sie im Herbst wieder ins Zimmer kommt, kann man richtig zusehen, wie es bei ihr anfängt zu arbeiten; dann werden die Blätter glatter, neue Luftwurzeln kommen heraus und neben ihnen, zuerst auch dafür gehalten, endlich ein Stängel mit Blütenknospen. Diesmal sind es sogar zwei. Wie es aussieht, wird heute bald auch die zweite Blüte aufgehen.

Die Pflanze selbst sieht schon lange nicht mehr aus, wie aus dem Laden, sie neigt ihre wenigen breiten und dicken Blätter wie eine Hängepflanze über den Topfrand und darüber schlängeln sich wild und skurril die Luftwurzeln.
Die Orchidee als Ganzes zu fotografieren warte ich noch ein paar Tage, bis auch der zweite Blütenstängel mitspielt.

Foto vom Abend des 10. Februar 2019 zuhause, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Werbeanzeigen

17 Gedanken zu “Erste Phalaenopsis-Blüte

  1. Bei mir stehen sie ganzjährig in der Küche, die ein Fenster zur Ostseite hat. Das ist der einzige Platz, wo sie sich wohlfühlt und regelmäßig blüht….so auch jetzt wieder. Sonst hatte ich nie Glück mit Orchideen, aber der Tipp einer Gartenfreundin, sie ans Ostfenster zu stellen, erwies sich als sehr gut. Zwei weiße und eine hellgelbe.

    Gefällt 1 Person

    • Küchenfenster haben anscheinend oft eine passende Ausrichtung, ich kenne inzwischen einige „Küchenorchideen“. Meine Mutter hatte ihre früher auch dort stehen, das war sogar nach Nordosten, aber ein grosses, unverstelltes Fenster. Direkte Sonne mögen sie nicht so gern und die Luftfeuchtigkeit in Küchen scheint ihnen zuzusagen.

      Gefällt 1 Person

  2. Ja, ein Zauber. Die farblich abgesetzten Äderchen, die man bei alten Menschen als gesprungene Kapillaren sieht und nicht so schön findet, sind hier ein besonderer Schmuck. Zehn Jahre, ein stolzes Alter …

    Gefällt 1 Person

  3. Schön, solch Beständigkeit!
    Letzten Mai war ich ja im „Orchideenparadies“ in Südtirol und „verknpiste“ 1000 Fotos an einem einzigen Tag.
    Das Schöne war auch: Die Orchideen standen in einer Halle und drauusen regnete es unaufhörlich.

    Gefällt 1 Person

  4. Ui, das ist aber auch eine Hübsche. Die Färbung könnte mir auch gefallen. Du stellst die echt raus? Und sie werden nicht von Wollläusen und ähnlichem Getier befallen? Ich traue mir das nur noch bei den Kakteen, seit Läuse aller Art und weiße Fliegen meine Alpenveilchen dahingerafft haben.

    Gefällt 1 Person

    • Da sind noch nie Viecher drangekommen, auch nicht in die Erde. Sie steht ganz banal mit anderen im Sommer aushäusigen Zimmerpflanzen in der Ecke neben der Terrassentür und werden höchstens mal von Spinnen besucht – vielleicht passen die auf?
      jedenfalls mache ich das schon lange, mit Gummibaum, Flammenden Käthchen und so weiter auch.

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.