Gelb-Skabiose – weil sie es kann

Gelb-Skabiosen Scabiosa ochroleuca haben die schier unglaubliche Fähigkeit, an einigermassen günstigen Kleinklimaten auch im Winter nicht nur knopfartige hellgrüne Knospen, sondern auch aktive Blüten hervorzubringen.

Diese Pflanze ist in der Hinsicht unermüdlich, und auch wenn die schwierigen Witterungsverhältnisse an den Blüten nicht spurlos vorübergehen, hat sie sich während der gesamten Wintermonate wacker gehalten.

Die Entwicklungsprozesse laufen nur sehr viel langsamer ab. Bei diesem vollständig geöffneten Blütenkissen handelt es sich wahrscheinlich noch um dieselbe Blüte wie > am 27. Januar 2019, noch halbgeschlossen, schon im Blog gezeigt.
Diese beiden Fotos sind vom 5. März 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

3 Gedanken zu “Gelb-Skabiose – weil sie es kann

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.