„Munter wie ein Zeiserl“

Ein männlicher Erlenzeisig Spinus spinus an der Futterstelle vor dem Fenster am 8. März 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen:

„Munter wie ein Zeiserl“ wäre hinsichtlich meiner eigenen Person aktuell noch übertrieben. In einer dem Erlenzeisig vergleichbaren Haltung würde ich derzeit nur ungern irgendwo schaukeln. Aber um mich an dieser Stelle bei euch allen ganz herzlich für die guten Genesungs-Wünsche der vergangenen Tage zu bedanken, reicht es immerhin wieder.

14 Gedanken zu “„Munter wie ein Zeiserl“

  1. Oh, du warst in meiner Abwesenheit Krank . Da freut es mich besonders, dass es dir wieder besser geht. Du hjast uns gleich wieder mit einem tollen Foto aus deinem Garten an deinem Umfeld teihaben lassen . Super, ich wünsche dir ein erholsamen Wochenende. LG Werner

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.