Die Blut-Johannisbeere versucht es nun doch schon

Gestern Vormittag glaubte ich noch, es dauerte noch ein oder zwei Tage, aber die Mittagssonne wirkte kleine Wunder:

Die Blut-Johannisbeere Ribes sanguineum versuchte es mithilfe von ein bisschen Sonnenschein nun doch schon, und öffnete ein paar der kleinen purpurroten Blüten, zu dem Zeitpunkt allerdings noch von Insekten unbemerkt:

Fotos von gestern Nachmittag, 22. März 2019, im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

5 Gedanken zu “Die Blut-Johannisbeere versucht es nun doch schon

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.