Noch einmal Aprikosenblüten- und Sandbienen-Fotos

Noch einmal Fotos von Aprikosenblüten und Sandbienen, aufgenommen gestern Vormittag, bei Sonnenschein:

Heute bin ich froh darüber, dass ich gestern davon so viele Bilder verknipst habe, denn heute ist wieder grau, regnerisch und bisher ohne „Flugverkehr“ von irgendwem, sie haben sich alle verkrochen.

Die Sandbiene mit den hell bepelzten Beinen ist wahrscheinlich wieder ein Weibchen der Gemeinen Sandbienen Andrena flavipes, hier tragen auch die Weibchen Bart und Haare an den Beinen, viel mehr als die kleineren Männchen.

Fotos vom Vormittag des 24. März 2019, im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Eine grössere Version des letzten Fotos ist mein jüngster Desktop-Hintergrund und nun sehe ich immer dieses schöne Krapprot von den Hüllblättern der Aprikosenknospen als automatisch gewählte Ränder meiner Bildschirm-„Fenster“ – der triste Fensterblick nach draussen ist schon langweilig genug, da muss man sich selbst etwas Gutes tun.

11 Gedanken zu “Noch einmal Aprikosenblüten- und Sandbienen-Fotos

  1. Tolle Bilder und das hübsche rot würde mir auch gefallen! Die Biene scheint auf den Stempeln zu schweben 🙂 Die Mauerbienen sind in den Sonnenminuten tatsächlich gefogen heute. Dazwischen lümmelten sie in den Röhren rum.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.