Wollschweber beim Sonne-Tanken

„Gross“ ist wirklich weit übertrieben für die fliegenden Pelzkügelchen, aber so heissen sie nun mal: Grosser Wollschweber Bombylius major, farblich kaum anders als das Vorjahreslaub, auf dem er sich in der Sonne wärmte.

2019-03-30 LüchowSss Garten Grosser Wollschweber (Bombylius major) (1x3)

Leider hatte der Wollschweber sich als Sitzplatz wenig fotogen neben ein unansehnliches Häufchen Vogelkot gesetzt, darum die Unschärfen-Gestaltung mit dem Bildprogramm. Die Platzwahl war aber rein zufällig, denn auch wenn Wollschweber zu den Zweiflüglern bzw. deren Unterordnung, den Fliegen gehören, liegt Kot nicht im Nahrungs- oder Brutinteressen-Spektrum. Mit ihrem auffallenden, stets vorgestreckten Rüssel stechen sie auch nicht, sondern saugen nur Nektar. Ihre Larven allerdings parasitieren Solitärbienen, vor allem Erd- bzw. Sandbienen.
Fotos vom Mittag des 30. März 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

12 Gedanken zu “Wollschweber beim Sonne-Tanken

  1. Was es bei euch alles noch so gibt!
    Man könnte fast neidisch werden. Immerhin, im Kampf gegen die Saubermann-Gärtner ist es gelungen, mehr (wenn auch kleine) „unordentliche“ Plätze zu erhalten. Jetzt sind über den Winter gerettete Überwinterer immerhin auch zu sehen.
    Wir machen weiter. 🙂
    Aus Wedel grüßt
    Ludwig

    Gefällt mir

    • So ist es. Im Frühling zu sehen, wer es geschafft hat, ist eine grosse Freude. Zum Glück genügen manchmal erstaunlich kleine Inseln, um eine umfassende kleine „Welt“ einzuladen und zu pflegen, weil sowohl die Solitärbienen als auch ihre Nutzniesser schon mit ein paar Quadratmetern zufrieden sind, auf denen sie finden, was sie brauchen.
      Liebe Grüsse aus dem Wendland, Heide.

      Gefällt mir

    • Das kenne ich, seit ich diese Insekten Anfang der 80er Jahre in der Landschaft Spaniens kennengelernt und beharrlich aber ziemlich erfolglos mit der Kamera verfolgt habe. In der Rollfilmzeit hat man ja auch noch an die Kosten von Material und Labor denken müssen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.