Kleiner Gartenrundgang heute

Fotos von einem kleinen Gartenrundgang heute Vormittag, beinahe mittags, aber – na, sagen wir: nur mässig sonnig und auch ziemlich kühl, wie es nach den vergangenen Tagen auch kaum anders zu erwarten war. Weil aber von Westen schon wieder neue Regenwolken aufzuziehen scheinen, habe ich die Gelegenheit schnell genutzt:

Der Mohn hat seine ersten Blüten schon vor zwei Wochen geöffnet, aber ich freue mich jeden Tag wieder aufs Neue darüber, dass Sandmohn Papaver argemone und Klatschmohn Papaver rhoeas überall rote Tupfen in den Garten setzen. Dem roten Sandmohn leistet auf dem ersten Bild purpurrosa blühender Gewöhnlicher Reiherschnabel Erodium cicutarium Gesellschaft, das ist ein glücklicher Zufall, und sieht besonders fröhlich aus.
Die Elster Pica pica hielt zwar vorsichtshalber Abstand, suchte aber unbeirrt weiter Futter auf dem Rasen. Sie betrachtet den Garten sicher ebenso als ihren, wie ich.
Die Dolden-Milchsterne Ornithogalum umbellatum stehen jetzt in voller Blüte, an verschiedenen Stellen im Garten, aber immer irgendwo in den Halbschatten eines Strauchs geschmiegt. Die „eleven o’clock lady“ hatte pünktlich die weissen Blüten geöffnet. Auch erste Bartiris Iris barbata zeigen schon ihre lila Blüten, aber bisher nur an einer geschützten Stelle vor der Südwand, während anderswo im Garten noch grüne Stiele mit festverschlossenen grünen knospen auf wärmere Tage warten.
Die Witterung ist gegenwärtig so kühl, dass sich auch nur wenige Insekten zeigen, am ehesten noch Hummeln, wie die Dunkle Erdhummel Bombus terrestris am gelben Schöllkraut Chelidonium majus, oder die Ackerhummel Bombus pascuorum am pinkfarbenen Balkan-Storchenschnabel Geranium macrorrhizum, der auch hier und da schon seine Blütenstängel über die grünen Blättern reckt. Bienen und Schwebfliegen halten sich zurück, nur eine einzelne schwarz und blassgelbe, vermutlich eine Mondfleck-Feldschwebfliege Eupeodes luniger, fand ich in einem sonnigen Moment bei der Blattlausjagd auf dem Purpursalbei Salvia officinalis purpurascens.
Nach dem Vollmondam morgigen Samstag wird es sicherlich bals wärmer werden, aber gegen ein wenig Regen habe ich nichts einzuwenden, wenn demnächst noch einiges gesät und gepflanzt werden soll. Diese Fotos sind also von heute Vormittag, 17. Mai 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte zum Vergrössern die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

15 Gedanken zu “Kleiner Gartenrundgang heute

  1. Von dieser Fülle sind wir hier oben noch ein Stückchen entfernt – ich liebe so sehr all die roten Mohnflecken, ob bei dir oder jetzt auch schon im Tal Richtung Freiburg. Regen ist auch hier Willkommen, immer noch und immer wieder, aber diese Kälte … die darf sich jetzt mal gerne verziehen, ich mag den Ofen nicht mehr anheizen, nicht zu dieser Jahresezeit …

    Gefällt 2 Personen

    • Hier läuft die Heizung auch noch, es ist noch zu kalt ohne und die Fülle entsteht natürlich die Konzentration der Fotos, auf denen zu sehen ist, wo es etwas gibt. Von Üppigkeit sind wir noch weit entfernt und die Blätter mancher Bäume sind höchstens zur Hälfte heraussen. Die Kälte lässt vieles stagnieren, da kann ich mir schon vorstellen, dass einige hundert Höhenmeter mehr im Voranschreiten noch mehr ausgebremst sind. Aber so ist es ja auch noch gut, Anfang bis Mitte Mai. Nur nicht hetzen und irritieren lassen von denen, bei denen es anders ist.

      Gefällt 2 Personen

    • Der Mohn ist dieses Jahr fast ebenso überraschend wie die Ringelblumen. Kan sein, dass er im Garten auch etwas geschützter steht bzw. die Jungpflanzen eben überdauern konnten, während draussen in der Feldmark ja mal wieder alles untergepflügt wurde. Da gibt es momentan noch gar nichts.

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu puzzleblume Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.