Graue Sandbiene und Gundermann

Die Weibchen der Grauen Sandbiene bzw. Grauschwarzen Düstersandbiene Andrena cineraria waren hier im Blog schon häufiger zu sehen, aber noch keines der um einiges kleineren Männchen, so dass man genug davon sehen konnte :

Hier ist mal eines, an den kleinen violetten Blüten vom Gundermann Glechoma hederacea. Die männlichen Expemplare der Grauen Sandbiene sind zwischen drei und fünf Millimetern kleiner als die weiblichen, deshalb dauerte es eine Weile, bis mir klar wurde, um welche Wildbienenart es sich hier handelte.
Auf der Bildtafel in > „L“ wie Löwenzahn sind zwar beide Geschlechter nebeneinander bzw. miteinander beschäftigt, aber doch leider zu undeutlich und verdeckt zu sehen, um auzumachen, wieviel kleiner das Männchen ist.
Foto vom 18. Mai 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Graue Sandbiene und Gundermann

  1. Von Düstersandbienen habe ich nie vorher gehört – und nun, dank Frau Puzzleblume, wieder was dazu gelernt! So langsam kommen mehr Insekten in Fahrt – machen sich auch über unsere Gundermänner her – und an meinen Rhabarberblüten habe ich sehr viele braune Baumwanzen ? entdeckt.
    Gruß von Sonja

    Gefällt 1 Person

  2. Allein der düstere Name ist schon phantasieanregend und so ein Silbergrau ist auch selten. Leider ist meine Haarbeschaffenheit für solche seidigen Düsterbienensilberglanzmeckifrisuren zu kraus, sonst würde ich es vielleicht versuchen, dann. ^^
    Bei mir finden sie sich auch langsam ein, die braunen Wanzen auf den Rhabarber- und Sauerampferblättern. Haben sie eine leichttaillierte Form wie ein erdbrauner Wappenschild mit dunklerem, rautenförmigem Emblem darin, wie die bei mir aussehen, sind es wohl Lederwanzen (Coreus marginatus). Die Blätter können sie ja haben.

    Liken

  3. Ich gehe zuruck nach april in Amsterdam. Habe mein letzte blog ‚Proust‘ verpfuschen/verderben/vertändeln, also vertun … Man past nicht ganz auf und pffff … weg ist es … Weist du? Es ist mein Kind … , und ich schaue nach, lese nochmals ,,, , aufputzen & afstoffen (dust down), abwischen …
    Sie wurde sagen: „Mache zu erst ein concept, dan nochmals und wieder.“
    Aber ich sehe besser und lese besser wenn es ist published … Ich schreibe so: go with the flow und dann mal sehe was ist … , und ich gerstern auch suche durch das ganze Haus nach Toon Hermans, worten, und vergessen terms … Meine Gutte! So viele arbeit um sonst … * http://www.friedabblog.wordpress.com * Amsterdam, 20 mei 2019, 16.30 uur … Elfriede

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.