Hohes Fingerkraut Potentilla recta im Mai

Eigentlich handelt es sich beim Hohen bzw. auch Aufrechten Fingerkraut Potentilla recta um eine Wildpflanzenart aus Südosteuropa und Südwest- bis Zentralasien. Es gibt mehrere Unterarten und besonders grossblumige werden auch als Garten-Stauden vekauft und bekommen so Gelegenheit, sich auch in Mitteleuropa weiter zu verbreiten.
So verhält es sich auch in meinem Garten, wo ich nach dem Erst-Kauf in der Gartenabteilung die aus herabgefallener Saat im Blumenbeet entstandenen Jungpflanzen im Wildkräuterrasen ausgesetzt habe, nachdem ich bemerkte, wie begeistert verschiende Insektenarten von den goldgelben Blüten sind. Dort haben die kleinen Pflanzen sich seit dem vorigen Jahr gut vermehrt und blühen schon seit Ende April. Die beiden folgenden Bilder sind von gestern:

2019-05-21 LüchowSss Garten Hohes Fingerkraut (Potentilla recta) + Grünes Heupferd -Larve (Tettigonia viridissima) (1)

Auf dem ersten Foto sitzt eine noch kleine Larve vom Grünen Heupferd Tettigonia viridissima in einem der gelben, schalenförmige Blütenkelche, auf dem zweiten bildet rötlicher Sauerampfer einen schönen Hintergrund.

2019-05-21 LüchowSss Garten Hohes Fingerkraut (Potentilla recta) mit Sauerampfer (3)

Mehr Fotos mit darauf beobachteten Insekten kann man in einem Beitrag aus dem Mai vorigen Jahres > hier ansehen. Vermutlich durch den wärmeren Mai 2018 und das um eineinhalb Wochen spätere Erscheinen war die Insektenbesucher-Galerie an Arten schon wesentlich reichhaltiger, was mich bewegt hat, die Jungpflänzchen besonders auf den trockendsten Stellen zu verteilen, da das Hohe Fingerkraut offenbar grosses Potential hat.
Die diesjährigen Sandbienen und andere kleine Wildbienen sah ich auch im April und im Mai diesen Jahres sehr gern das Angebot annehmen, auch wenn keiner meiner Fotoversuche vorzeigbare Ergebnisse gebracht haben.
Die aktuellen Fotos sind vom 21. Mai 2019, im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

2 Gedanken zu “Hohes Fingerkraut Potentilla recta im Mai

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.