Gib mir lieber noch ein E!

2021-01-16-projekt-abc-wortman-logozur Schreibeinladung für die ABC-Etüden-Textwochen 10/11 2021 bei Christiane

Gestern hat der Wortmann die > E-Runde vom „Projekt ABC“ eingeleitet. Mein erstes E wie Eis war schnell gefunden. Heute hätte ich mich mit der neuen > Schreibeinladung für die ABC-Etüden-Textwochen 10/11 2021 bei Christiane beschäftigen wollen, doch empfinde ich bei der Wortspende des Berlin-Autors („Klassenkeile + schwammig + trödeln“) starken Widerwillen, mich schreib- und lesesportlich regelkonform mit bis zu 300 Wörtern auf Vorstellungen von Verabredungen zu gewalttätigem Mobbing unter Kindern und Jugendlichen einzulassen, oder läppische Umdeutugen von „Klassenkeile“ zu erfinden: dafür ist mir die Angelegenheit zu ernst und das Wort nicht schwammig genug. Statt länger damit herumzutrödeln, entledige ich mich des persönlichen Gefühls, nichts dazu geschrieben zu haben, durch dieses unauffällig eingeflochtene Statement dazu, und tauche statt weiterer erzählerischer Ausführungen lieber wieder in die Tiefen meiner Blog-Mediathek, um dort als stimmungsaufhellendes Gegengift ein weiteres E-Wort heraufzubefördern, und ich habe eines gefunden: E wie Erlenzeisig

Erlenzeisige, mit wissenschaftlichem Namen Spinus spinus genannt, kann man bei uns im Wendland meistens ab Mitte Februar beobachten, wenn die kleinen, schwarzgelb gemusterten Vögelchen artistisch um die Zapfen und Kätzchen der Schwarzerlen Alnus alnus herumturnen. Sind die Winter um die Zeit noch kalt, kommen sie auch an Futterstellen.

Auf den letzten drei Fotos sieht man zuerst ein Erlenzeisig-Weibchen, und dann zwei Abbildungen von den etwas auffallenderen Männchen. Die Fotos sind von den Februaren 2016, ’17 und ’18, die ersten 3 sind Aufnahmen aus der Feldmark bei Lüchow, die anderen 3 aus dem Garten, auch Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder zum Vergrössern anklicken.

Etliche Beiträge zu Erlenzeisigen findet man unter dem > Stichwort / dem Tag „Spinus spinus“ in diesem Blog.

Weil ich dennoch einen Link zu den ABC-Etüden gesetzt habe, ist deshalb die Anzahl der Wörter hierbei nicht ganz unwichtig: Bis zum Schlusspunkt des gesamten Textes habe ich 300 Wörter verwendet.

21 Gedanken zu “Gib mir lieber noch ein E!

  1. Grins. Ich dachte mir schon, dass dich das wurmen würde, und da ich so oft irgendwelche Ausnahmen mache, kommt deine Nicht-Etüde selbstverständlich mit auf die Liste! 😉
    Schöne Fotos. Ich glaube, ich habe hier auch schon welche zu Besuch gehabt, allerdings ohne sie zu erkennen …
    Herzliche Mittagsgrüße! 😀

    Gefällt 3 Personen

    • Danke, Christiane, das wollte ich dir überlassen, deshalb habe ich keinen Kommentar mit Link darin geschrieben. Ich fürchte, in der Hinsicht bin ich leider anfällig und berechenbar. 😏
      Die kleinen, flinken Kerlchen haben sich diesen Winter hier im Garten nur ein- oder zweimal mit einem Späher blicken lassen. In anderen Jahren folgte darauf stets eine ganze Schar, aber es gab wohl keinen Bedarf, an der Garten fütterung teilzuhaben.
      Schöne, sonnige Grüsse aus dem trotz blauen Himmels leider immernoch lausigkalten Wendland. 🙂

      Gefällt 3 Personen

    • Und wieviele Fehlversuche dabei verknipst wurden! Diese kleinen Vögel sind dermassen schnell, und verflüchtigen sich, wenn man näher kommt, eiligst – das kann einen ganz verrückt machen. Danke!

      Gefällt mir

    • Auf dem Lande bekommt man ihn wahrscheinlich häufiger zu sehen, wenn diese kleinen Zugvögel auf dem Rückweg in den Nordosten Europas durch die Kronen von Erlen toben, Wenn ich sie zu sehen bekomme, dann nur in den wenigen Februarwochen bis Anfang März, dann nicht mehr.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.