Gisbert tanzt – zur Schreibeinladung für die Textwochen 16.17.21 | Wortspende von DORO|ART

Meine 1. Etüde zu den drei Aufgaben-Wörtern von Christianes > Schreibeinladung für die Textwochen 16.17.21 | Wortspende von DORO|ART, gestiftet von Doro (DORO|ART). Sie lauten: Pfanne + glücklich + trennen, zu verwenden in einem Text mit maximal 300 Wörtern, ohne Überschrift, erklärende Einleitung oder warnende Erklärungen mitzuzählen. Und natürlich muss es als erstes eine Etüde mit Spiegelei sein, auch auf die Gefahr hin, dass es nicht die einzige sein wird. Dafür ist die Zeichnung einzigartig, denn sie ist von mir.

Tanze Samba

2007-06-05 Zeichnung Spiegelei

„Spiegel-, Spiegel-, Spiegelei: morgen ist es vielleicht vorbei!“ sang Gisbert und schwang die Hüften, während er am Herd mit der Pfanne hantierte.
Textsicher war er nicht, und trennte auch nicht säuberlich den Text der > Blödelversion vom deutschen Schlagervorbild, in dem > Tony Holiday die ganze Nacht Samba tanzen wollte, aber glücklich, das war er.
Den Duft von gebratenem Speck und ein Spiegelei „sunny side up“ – viel mehr wollte er an diesem Morgen gar nicht vom Leben. Es lief gut für ihn, seit er Cordula mit dem alten Volvo seiner Tante in der Elbe versenkt hatte. In Kanada war er allerdings nicht, sondern nur in einem kleinen Wohnmobil am Rand der Lüneburger Heide, aber sein Gefühl von Freiheit war dem gleich.

122 Wörter

21 Gedanken zu “Gisbert tanzt – zur Schreibeinladung für die Textwochen 16.17.21 | Wortspende von DORO|ART

  1. Ha, ich bin vorhin an ein paar Wohnmobilen in der Lüneburger Heide vorbeigekommen, hätte ich das gewusst, hätte ich die Augen nach dem Spiegelei-Brater aufgehalten 😉 Oder vielleicht besser nicht 🤔😉
    Merke: Manchmal sind Männer echt komisch. 😎
    Abendgrüße ohne Spiegelei 😁🍷🥨👍

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.